Geschichte

Der Großvater der Firmenchefin Paul Neumann gründete 1938 das Unternehmen, Durch die Kriegsjahre und den Wehrdienst ohne Heimkehr kam das Geschäft zum erliegen.

Der älteste Sohn Hans erlernte den Beruf des Dachdeckers, legte seine Meisterprüfung ab und gründetet 1960 die Firma zum 2. Mal. Diese wird jetzt in 3. Generation durch Peggy Neumann als GmbH weitergeführt.

Begonnen hatte sie mit einem Medizinstudium, welches sie wegen der Fortführung des Unternehmens an den Nagel hing. Sie widmete sich nun dem Dachdeckerhandwerk, absolvierte eine Ausbildung und legte Ihre Meisterprüfung 1997 ab.